∞ Lomi-Lomi-Nui:  eine Vertiefung der Achtsamkeitsmassage® ∞

Wir alle brauchen Berührungen! Sie sind das Futter für unsere Seele!
Achtsame Berührungen haben eine große Kraft und eine tiefe Wirkung bis hinunter zu unseren Zellen. Sie regulieren unsere Emotionen und unser Nervensystem, und das schon seit unserer Geburt. Ohne sie hätten wir nicht überlebt.

In meinen Lomi-Massagen steckt natürlich die innere Haltung der Achtsamkeitsmassage® drin – Gebender und Empfangender treten in ein achtsames Resonanzfeld ein und es entsteht ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit auf körperlicher Ebene.

Bei der Lomi-Massage wird mehr Öl als üblich verwendet, und es wird der ganze Körper [erst Rückseite, dann Vorderseite] massiert. Man liegt auf einem speziellen Überzug, der es erlaubt mit Händen und Armen auch unter dem Körper zu massieren. Dabei ist lediglich der Genitalbereich leicht bedeckt.

Die Massagebewegungen sind ähnlich wie die einer Achtsamkeitsmassage® – fließend, tänzerisch, satt – jedoch mit mehr Bewegungsspielraum und ganzkörperlicher. Dadurch entsteht eine noch intensivere Körpererfahrung, die dich unterstützt noch tiefer loszulassen.

Die Wirkung ist auch eine Bottom-Up-Verarbeitung [siehe Achtsamkeitsmassage] und es entsteht eine ganzheitliche Entspannung von Körper, Emotionen und Gedankenwelt.

Ihren Ursprung hat die Lomi Lomi Nui in der hawaiianischen Heilkunde. Sie wurde angewendet für körperliche, geistige und seelische Reinigung und zum Lösen von energetischen Blockaden. Ebenso kam sie zum Einsatz bei sogenannten Initiationsriten, wie z.B. beim Übergang in einen neuen Lebensabschnitt.


Die Lomi-Massage hat eine Dauer von 60min. Verlängerung auf Anfrage möglich. Ebenfalls möglich ist die Lomi mit 2 Massierenden – Dauer ist dann 2h.  

Bitte kontaktiere mich, wenn Du Fragen hast zur Lomi-Massage.


∞ Preise ∞

1h/1 Person: 70€

2h/2 Personen: 135€

[weitere Möglichkeiten auf Anfrage]